hundumschick

Stacks Image 160

OP-Body Maßanfertigung


Der
maßgefertigte OP-Body besteht aus Fleece (Winter) oder Jersey (Sommer) und schützt Bauch und Rücken zuverlässig vor Schmutz und Nässe. Er ist sehr leicht und daher angenehm zu tragen und eignet sich bestens für Hunde, die z.B. eine Operation hinter sich haben, um eine Wundnaht zu schützen und trotzdem Gassi gehen zu können. Hilfreich ist der Body auch bei Hautproblemen (Allergien/ Ekzeme).

Der Body ist standardmäßig mit 4 Kurzbeinen ausgestattet oder -je nach Narbenverlauf- mit individuellen Beinlängen ... z.B. vorne Kurzbeine, hinten lange Beine. In der Hündinnen-Variante ist der Body unten bis vor die Hinterläufe geschlossen. Die Rüden-Variante hat eine Auslassung zum "Pippi machen". Sie können den Body bei Bedarf auch unten komplett geschlossen bekommen, so dass nur die Rute herausschaut. Diese Art von Body (der "Tresor") ist allerdings nur für den Gebrauch im Haus geeignet.

Kostenpflichtige Extras auf Wunsch: lange Beine vorne/hinten; Keileinsatz "Tresor"

Natürlich eignet sich der Kurzbein-Body auch für gesunde Hunde ... z.B. als Mutterschafts-Body für Hündinnen (mit integriertem Gummizug), um die Zitzen zu schützen. Oder als Kälteschutz für ältere Hunde.

Übrigens: Unsere Hunde-Bodies gibt es auch als Sonderanfertigung für amputierte Hunde! Geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte an, wo Ihr Hund amputiert ist.

Farben Fleece: dunkelblau, hellblau, royalblau, rot, orange, hellgrün, dunkelgrün, dunkelbraun, beige, grau, schwarz, pink 
Farben Jersey: hellblau, dunkelblau, türkis, rot, schwarz. Weitere Jersey-Farben auf Anfrage möglich!

Copyright © hundumschick I Alle Rechte vorbehalten I